Sie sind hier: dcimap » Was beinhaltet DCIM? » Asset Management

    Aufzeichnungen mit Excel, Visio oder selbstgeschriebenen Lösungen werden den heutigen Anforderungen nicht mehr gerecht

    Das Zusammenspiel der einzelnen Dienste basierend auf unterschiedlicher Software, Hardware und Netzwerkabschnitten ist komplex und umfangreich. Der Aufwand für die Pflege, nicht nur für das nächste Audit, sondern auch für die kontinuierliche Planung ist enorm.

    Da eine professionelle Lösung Zeit und Geld sparen soll, werden die unterschiedlichen Hardwarekomponenten mit allen erforderlichen Daten und fotorealistischer Abbildung für die Visualisierung festgehalten. So beschränkt sich das Asset Management auf nur wenige Eingaben und liefert eine Fülle wertvoller Informationen.

    Auch das Lizenz-Management lässt sich damit optimal in den Griff bekommen und man erhält rasch Auskunft darüber, auf welcher Maschine (physisch oder virtuell) sich welche Softwareversion im Einsatz befindet.

    Wir haben Ihr Interesse geweckt? Sie möchten mehr über DCIM erfahren? Dann freuen wir uns von Ihnen zu hören! Kontakt

    Kontakt

    dci.map
    Data Center Consulting GmbH
    Am Ölberg 158 / Top 1
    A-3400 Klosterneuburg

    Tel: +43 (0)2243 38741
    Fax: +43 (0)2243 38741
    E-Mail: office@dcimap.com

    Newsletter

    Immer top aktuell informiert!

    Suche

    Suchanfrage hier eingeben


    KONTAKT

    Impressum | AGB | Datenschutz